SOMMERSCHLUSSVERKAUF + GRATISGESCHENK BEI EINEM EINKAUF VON ÜBER 100 £
£0.00 0
Warenkorb

Es befinden sich keine Produkte im Warenkorb.

Weiter einkaufen

Cannabis-Sorten mit hohem CBD-Gehalt

CBD

Inhaltsverzeichnis

Cannabispflanzen produzieren Tausende von Verbindungen, von denen die bekanntesten zu einer Klasse namens Cannabinoide gehören, von denen es etwa 110 gibt.

Die Entdeckung dieser Verbindungen führte zur Entdeckung eines weiteren wichtigen Neurotransmittersystems, das heute als Endocannabinoid-System (ECS) bekannt ist. Das ECS ist in unserem Körper und Gehirn weit verbreitet und gilt als verantwortlich für eine Fülle wichtiger Funktionen, wie Stimmung und schlafen Regulierung, Gedächtnis und Fruchtbarkeit.

Unter Cannabiskonsumenten, THC (Tetrahyrdrocannabinol) und CBD (Cannabidiol) sind die bekanntesten Cannabinoide, die im ECS zu finden sind. Obwohl sie ähnliche chemische Strukturen haben, sind ihre Wirkungen das genaue Gegenteil voneinander.

THC ist für die psychoaktive Wirkung der Cannabispflanze verantwortlich, während CBD eine nicht-berauschende Verbindung ist. Der "Rausch", für den Cannabis bekannt ist, steht daher in keinem Zusammenhang mit CBD. Die Weltgesundheitsorganisation bekräftigt dies und erklärt: "Beim Menschen zeigt CBD keine Wirkungen, die auf ein Missbrauchs- oder Abhängigkeitspotenzial hindeuten" und "es gibt keine Hinweise auf gesundheitliche Probleme im Zusammenhang mit CBD."

Natürlich würde CBD nicht weltweit Wellen schlagen, wenn es einfach nur der nicht-berauschende Handlanger von THC wäre. Es sind die ihm nachgesagten Eigenschaften - wie z. B. die Fähigkeit, Epilepsie zu behandeln -, die den Status der Substanz im Bereich Gesundheit und Wohlbefinden in die Höhe schnellen ließen.

Weitere wissenschaftliche CBD-Studien haben bestätigt, dass es auch die Symptome anderer Leiden wie chronische Schmerzen und Ängste. Daher wird CBD zu einer attraktiven Option für Menschen, die Linderung von schwächenden Symptomen suchen, jedoch ohne die bewusstseinsverändernde Wirkung von THC und bestimmten pharmazeutischen Drogen.

Wie wirkt CBD?

Biochemisch gesehen bindet THC an die Cannabinoid 1 (CB1)-Rezeptoren im Gehirn und erzeugt so den euphorischen "Rausch", der mit Cannabis assoziiert wird. CBD hingegen bindet sich, wenn überhaupt, nur schwach an die CB1-Rezeptoren. In einigen Fällen hemmt CBD sogar die Bindung von THC, wodurch die psychoaktiven Wirkungen aufgehoben werden.

Für den Laien ausgedrückt: CBD phemmt den Abbau einer Chemikalie im Gehirn, die sich auf Schmerzen, Stimmung und geistige Funktionen auswirkt, und erhöht so ihren Spiegel im Blut. Blut. Diese Prävention des Zusammenbruchs scheint dann die psychotischen Symptome zu verringern, die mit Krankheiten wie Schizophrenie verbunden sind.

CBD-Cannabis-Verhältnisse

Cannabissorten mit hohem CBD-Gehalt werden häufig zur Herstellung von CBD-Produkten wie CBD e-Flüssigkeit und CBD-Öl. Im Folgenden finden Sie drei Beispiele für Cannabissorten, die CBD in unterschiedlichen Verhältnissen liefern:

Hoher THC-/niedriger CBD-Gehalt (z. B. 10-30% THC, Spuren von CBD)

Ausgewogenes CBD/THC (z. B. 5-15% THC und CBD)

Hohes CBD/geringes THC (z. B. 5-20% CBD, THC unter 5%)

Das dritte Beispiel enthält einen hohen CBD- und einen niedrigen THC-Gehalt; Sorten, die in der Regel einen klaren Kopf und eine funktionale Wirkung ohne die Euphorie erzeugen, die mit High-THC-Sorten verbunden ist. Vor diesem Hintergrund haben wir sieben der beliebtesten CBD-reichen Cannabissorten zusammengestellt, aus denen viele CBD-Produkte gewonnen werden.

Hinweis: Canavape verwendet nur EU-Pharmaqualität Träger Inhaltsstoffe und bekannte/zugelassene vaping Zusatzstoffe wie Aromen. Das gesamte in Canavape-Produkten verwendete CBD ist pharmazeutisches CBD in cGMP-Qualität, das in Großbritannien hergestellt wird.

7 Führende Cannabissorten mit hohem CBD-Gehalt

Charlottes Netz

Die ursprünglich aufgrund ihres CBD/THC-Verhältnisses von 30:1 als "Hippie's Disappointment" bezeichnete Sorte zeichnet sich durch zahlreiche medizinische Eigenschaften aus, wie z. B. die Minimierung von Schmerzen und die Kontrolle von Krampfanfällen; letzteres machte ihre erste Patientin, ein amerikanisches Kind namens Charlotte Figi, berühmt.

Charlotte litt an einer seltenen und stark beeinträchtigenden Form der Epilepsie, dem so genannten Dravet-Syndrom, das bei ihr 300 Anfälle pro Woche verursachte. Alter von fünf Jahren. Nachdem sie alle pharmazeutischen Möglichkeiten ausgeschöpft hatten, verabreichten Charlottes Eltern ihr die Belastung in CBD-Öl Form, die so positive Ergebnisse hatte, dass die Züchter den Namen in Charlotte's Web änderten.

Saurer Tsunami

Ein weiterer Pionier mit hohem CBD-Gehalt ist Sour Tsunami, die speziell für einen hohen CBD- und nicht für einen hohen THC-Gehalt gezüchtet wurde. Der Schöpfer, Lawrence Ringo, hat die Sorte gezüchtet, um seine eigenen Rückenschmerzen zu lindern, die laut seiner Aussage bereits kurze Zeit - etwa 15 Minuten - nach dem Konsum vollständig verschwinden. Wie Charlotte's Web gilt diese Sorte weithin als starkes Schmerzmittel, ohne den körperlichen oder zerebralen Rausch.

Cannatonic

Cannatonic ist eine spanische Hybridsorte, die gezüchtet wurde, um ein hohes CBD-/niedriges THC-Profil zu erzeugen. Konsumenten berichten von einem relativ kurzen, aber sanften Gefühl, das die entspannende Wirkung mit einer leichten Euphorie ausgleicht.

Als führende medizinische Sorte wird Cannatonic häufig zur Behandlung von Muskelkrämpfen, Migräne, Angstzuständen und einer ganzen Reihe anderer physiologischer und psychologischer Symptome eingesetzt, was sie zu einer gängigen CBD-Einstiegssorte macht.

Kritische Masse

Critical Mass ist eine beliebte Sorte für die Nacht und hat eine beruhigende, schlaffördernde Wirkung, was sie zu einem idealen Mittel gegen Schlaflosigkeit macht. Man sollte bedenken, dass diese Sorte eine ordentliche Menge THC enthält, aber die Konsumenten genießen oft die angenehmen Träume, die sie in kleinen Dosen hervorrufen kann.

Sorten mit einem Verhältnis von 20:1 CBD zu THC

ACDC

Die hanfähnliche Zusammensetzung dieses Cannabis Cup-Gewinners ist eine großartige Option für alle, die eine natürliche Form der Linderung ohne Rausch suchen. Ihre therapeutische, aber dennoch klare Wirkung wird hoch gelobt, während sie auch bei der Linderung der Symptome von Krankheiten wie soziale Ängste und ADHS.

Harle-Tsu

Harle-Tsu ist eine Hybridsorte, die ein ganzes Spektrum von Beschwerden behandelt, von Angst und Depression zu Schlaflosigkeit und Epilepsie. Es soll auch angenehme Gefühle auslösen und einen leichten Energieschub geben.

Ringos Geschenk

Ringo's Gift ist mit einem CBD-Gehalt von 24:1 die zweitstärkste Sorte auf der Liste. Sie vereint ACDC und Harle-Tsu und erzeugt eine sanfte Mischung aus zerebraler Beruhigung und Ganzkörperentspannung, ohne den "Couch-Lock"-Effekt. Aufgrund ihres hohen CBD-Gehalts ist sie dafür bekannt, die Symptome einer Reihe von psychischen und physischen Erkrankungen zu lindern, von PTBS bis hin zu Arthritis.

Bitte beachten: Dieser Blog-Beitrag spiegelt historische Daten wider, die vor den jüngsten Änderungen der Cannabinoid-Gesetze und der Vorschriften für medizinisches Cannabis liegen, sowie einige unserer besten CBD-Produktnamen, Stärken und Formulierungen. Diese historischen Blogs dienen auch nach der Aktualisierung unserer Website als Referenz, können aber veraltete Informationen enthalten. Entdecken Sie unsere aktualisierten CBD- und legalen Cannabinoid-Produkte für das beste CBD-Erlebnis. 

Teilen: