SOMMERSCHLUSSVERKAUF + GRATISGESCHENK BEI EINEM EINKAUF VON ÜBER 100 £
£0.00 0
Warenkorb

Es befinden sich keine Produkte im Warenkorb.

Weiter einkaufen

Leitfaden für Reisen mit CBD-Öl im Ausland

Reisen mit CBD auf einem Flughafen

Inhaltsverzeichnis

Verschiedene Motive Antrieb Personen, die mit CBD-Produkten reisen. Abgesehen von ihrem Potenzial, beruhigend zu wirken und reisebedingte Beschwerden zu lindern ÄngsteViele CBD-Konsumenten fühlen sich gezwungen, ihre Balsame, Tinkturen oder Öle für medizinische Zwecke mit sich zu führen.

Mit CBD-Produkten auf Reisen: Was Sie wissen sollten

Obwohl CBD-Produkte in der legal In den meisten europäischen Ländern und im Vereinigten Königreich kann die Mitnahme auf Flügen immer noch mit gewissen Risiken verbunden sein.

Für europäische Reisende, die CBD-Produkte mitnehmen möchten, ist es ratsam, sie im aufgegebenen Gepäck unterzubringen. Wenn Sie sich für das Handgepäck entscheiden, sollten Sie sich ein Analysezertifikat für das Produkt besorgen. Diese Analyse durch einen Dritten bestätigt die Legalität der Produkte, indem sie den Cannabinoidgehalt in jedem Artikel bestätigt.

Außerdem können mit Terpenen versetzte Produkte geschulte Personen leicht alarmieren Hunde innerhalb eines Flughafens. Das liegt daran, dass Hunde darauf trainiert sind, den Geruch illegaler Waren zu erkennen - und dieser Geruch kommt von Terpenen! Wenn Sie mit unserer White Widow oder OG Kush reisen, ist es ratsam, sie in einem versiegelten Beutel aufzubewahren.

Um rechtliche Probleme zu vermeiden, muss CBD sowohl im Herkunftsland als auch im Zielland legal sein. Stellen Sie sicher, dass Sie die neuesten Informationen über die Legalität haben, bevor Sie Reisen. Es ist jedoch ratsam, auf das Tragen von Hanf Produkte oder CBD in Länder in Asien und Südamerika. In einigen Fällen kann der Transport illegaler Substanzen in diese Regionen schwere Strafen nach sich ziehen, darunter lebenslange Haft oder sogar die Todesstrafe - ein Risiko, das die möglichen Vorteile bei weitem überwiegt.

Die CBD-Legalität in verschiedenen Regionen

Kann ich CBD-Öl mit ins Flugzeug nehmen?

Obwohl CBD-Produkte im Vereinigten Königreich und in den meisten europäischen Ländern legal sind, kann der Transport per Flugzeug eine Herausforderung darstellen.

Für europäische Reisende, die CBD-Produkte mitnehmen möchten, ist es ratsam, sie im aufgegebenen Gepäck unterzubringen. Wenn Sie sich für das Handgepäck entscheiden, sollten Sie sich ein Analysezertifikat für das Produkt besorgen. Diese Analyse durch eine dritte Partei bestätigt die Legalität der Canavape-Produkte, indem sie den Cannabinoidgehalt in jedem Produkt bestätigt.

Um rechtliche Probleme zu vermeiden, muss CBD sowohl im Herkunfts- als auch im Zielland legal sein. Vergewissern Sie sich vor der Reise, dass Sie die neuesten Informationen über die Legalität des Produkts haben. Es ist jedoch ratsam, auf die Mitnahme von Hanfprodukten oder CBD in Länder in Asien und Südamerika zu verzichten. In einigen Fällen kann der Transport illegaler Substanzen in diese Regionen schwere Strafen nach sich ziehen, darunter lebenslange Haft oder sogar die Todesstrafe - ein Risiko, das die möglichen Vorteile bei weitem überwiegt.

Wo ist CBD legal?

USA

Bei der Einfuhr von CBD in die USA müssen komplizierte Richtlinien der amerikanischen Transportsicherheitsbehörde beachtet werden. Bemerkenswert, medizinisches Marihuana, einschließlich CBD, ist sowohl im Handgepäck als auch im aufgegebenen Gepäck verboten.

Obwohl CBD in zahlreichen US-Bundesstaaten legal ist, gilt es in einigen Ländern immer noch als illegal. Erschwerend kommt hinzu, dass das Bundesrecht und die Vorschriften der einzelnen Bundesstaaten ineinandergreifen, wodurch die Einfuhr von CBD illegal wird.

Bei CBD aus Industriehanf ist die Situation jedoch anders. Ähnlich wie im Vereinigten Königreich ist CBD aus Industriehanf für die Produktion und den Vertrieb legal, solange es weniger als 0,2% enthält. THC. Diese isolierte Verbindung wird aus einer anderen Pflanze gewonnen, obwohl sie chemisch ähnlich ist.

Zahlreiche US-Bundesstaaten erlauben inzwischen sowohl den medizinischen als auch den Freizeitkonsum von Marihuana, darunter Alaska, Kalifornien, Colorado, Maine, Massachusetts, Nevada, Oregon, Vermont, Washington und der District of Columbia (Stand: Januar 2019). Medizinisches Cannabis, manchmal beschränkt auf CBD, ist jetzt in Oklahoma, New Mexico, New Jersey, New Hampshire, Georgia, Delaware, Florida und Connecticut legal.

Europa

In Europa und im Vereinigten Königreich ist die Legalität von medizinischem Cannabis, einschließlich CBD, von Land zu Land unterschiedlich. Österreich, Belgien, Dänemark, Niederlande, Rumänien, Spanienund Italien gehören zu den Ländern, in denen medizinisches Cannabis erlaubt ist. Der Anbau von Industriehanf ist auch in vielen europäischen Ländern legal, wenn der THC-Gehalt unter 0,2% liegt. Zahlreiche Unternehmen verwenden Industriehanf zur Herstellung von CBD-Extrakten und Isolaten. Vergewissern Sie sich vor der Reise, dass Sie sich mit den Vorschriften Ihres Ziellandes gut auskennen.

Die Europäischer Verband für industriellen Hanf setzt sich für eine einheitliche Gesetzgebung in ganz Europa ein. In der Zwischenzeit wird den Reisenden empfohlen, sich über die spezifischen Gesetze ihres Ziellandes zu informieren.

UK

CBD ist im Vereinigten Königreich legal und darf uneingeschränkt verkauft werden, solange es aus Hanf (nicht aus Marihuana) gewonnen wird und weniger als 0,2% psychoaktives THC enthält. Reisen innerhalb des Vereinigten Königreichs mit CBD sind zulässig, allerdings gelten die üblichen Sicherheitsprotokolle an den Grenzen.

Rechnen Sie mit Fragen der Grenzbeamten, da einige von ihnen möglicherweise nicht über die jüngsten Gesetzesänderungen informiert sind. Die Referenz der britischen Regierung entsprechen möglicherweise nicht der aktuellen Gesetzgebung, was zu Missverständnissen führen kann. In solchen Fällen ist die Kenntnis der neuesten Vorschriften von entscheidender Bedeutung.

Bitte beachten: Dieser Blog-Beitrag spiegelt historische Daten wider, die vor den jüngsten Änderungen der Cannabinoid-Gesetze und der Vorschriften für medizinisches Cannabis liegen, sowie einige unserer besten CBD-Produktnamen, Stärken und Formulierungen. Diese historischen Blogs dienen auch nach der Aktualisierung unserer Website als Referenz, können aber veraltete Informationen enthalten. Entdecken Sie unsere aktualisierten CBD- und legalen Cannabinoid-Produkte für das beste CBD-Erlebnis. 

Teilen: