SOMMERSCHLUSSVERKAUF + GRATISGESCHENK BEI EINEM EINKAUF VON ÜBER 100 £
£0.00 0
Warenkorb

Es befinden sich keine Produkte im Warenkorb.

Weiter einkaufen

Was ist Hanfsamenöl und hat es Nebenwirkungen?

pflanzliche organische medizin produkt. natürliches kraut wesentlich von der natur.

Inhaltsverzeichnis

Es ist wichtig zu wissen, dass die Unterschied zwischen Hanf und Marihuana um zu verstehen Hanf Samenöl und wie es verwendet werden kann. Obwohl Hanf und Marihuana beide Arten von Cannabispflanzen sind, ist Hanf legal (aber streng geregelt) im Vereinigten Königreich, da es keine THC. Im Vereinigten Königreich wird CBD aus Hanf gewonnen.

Der Begriff Hanföl kann verwirrend sein, da der Begriff weithin verwendet wird, um sowohl aus Marihuana gewonnene Vollspektrumöle als auch Hanfsamenöl zu bezeichnen, das aus den Samen der Hanfpflanze gewonnen wird. In Hanfsamen sind nur Spuren von CBD enthalten, und Hanfsamenöl und CBD stammen aus verschiedenen Teilen der Hanfpflanze - was bedeutet, dass Hanfsamenöl in der Regel nur Spuren von CBD enthält.

Seien Sie sich bewusst, was Sie kaufen

Hanfsamenöl und CBD-Öl sind nicht dasselbe, aber Hanföl und CBD-Öl sind austauschbare Begriffe. Hanfsamenöl ist reich an Antioxidantien sowie Omega-3- und Omega-6-Fettsäuren, enthält aber keine Cannabinoide - einschließlich CBD, CBG und CBN. Im Vereinigten Königreich wird es seit Jahren in der Schönheitspflege eingesetzt und gilt als Supernahrungsmittel, da es die Nährwert zu Ihrer Ernährung.

Das Wichtigste ist, dass Sie sich informieren - suchen Sie nach CBD-Produkten oder Hanföl, die mit Analysezertifikaten versehen sind, damit Sie sich sicher sein können. Einige Unternehmen vermarkten Hanfsamenöl und CBD-Öl als dasselbe, und das ist falsch und irreführend. Wählen Sie ein zuverlässiges Unternehmen, bei dem Sie einkaufen. Die Vorteile von CBD sind bekannt breite Öffentlichkeitswirkung und sind weitreichend - Canavape stellt hochwertige CBD-Produkte her und verkauft sie, aber kein Hanfsamenöl.

Vorteile von Hanfsamenöl

Hanfsamenöl hat viele Vorteile, aber diese unterscheiden sich von denen der Vorteile von CBD-Öl. Es ist reich an Antioxidantien, Omega-3- und Omega-6-Fettsäuren und eignet sich perfekt zur Aufhellung des Hautsowie zur Bekämpfung von trockener oder müder Haut bei Erkrankungen wie Ekzemen. Omega-6 sorgt dafür, dass es gut für das Gehirn und die Knochen ist, indem es die Zellmembranen gut funktionieren lässt. Omega-3 verringert die Wahrscheinlichkeit von Blut Gerinnsel.

Hanfsamen sind auch eine gute Quelle für lösliche und unlösliche Ballaststoffe, was bedeutet, dass sie die Verdauung fördern.

Nebenwirkungen von Hanfsamenöl

Da Hanfsamenöl nicht in großem Umfang in Labors untersucht wurde, sind die bekannten Nebenwirkungen meist anekdotisch. Viele Menschen berichten von wenigen bis gar keinen Nebenwirkungen bei der Einnahme, obwohl Hanföl und CBD-Öl in hohen Dosen Schläfrigkeit verursachen können.

Bitte beachten: Dieser Blog-Beitrag spiegelt historische Daten wider, die vor den jüngsten Änderungen der Cannabinoid-Gesetze und der Vorschriften für medizinisches Cannabis liegen, sowie einige unserer besten CBD-Produktnamen, Stärken und Formulierungen. Diese historischen Blogs dienen auch nach der Aktualisierung unserer Website als Referenz, können aber veraltete Informationen enthalten. Entdecken Sie unsere aktualisierten CBD- und legalen Cannabinoid-Produkte für das beste CBD-Erlebnis. 

Teilen: