10% RABATT + KOSTENLOSES GESCHENK BEI BESTELLUNGEN ÜBER £100
£0.00 0
Warenkorb

Es befinden sich keine Produkte im Warenkorb.

Weiter einkaufen
Wie können wir helfen?

Kann ich in UK CBD-Öl auf Rezept bekommen?

Viele Menschen im Vereinigten Königreich sind neugierig auf die Legalität und Zugänglichkeit von CBD-Öl, insbesondere wenn es darum geht, es auf Rezept zu erhalten. CBD, die Abkürzung für Cannabidiol, ist eine nicht-berauschende Verbindung, die aus der Cannabispflanze gewonnen wird. Aufgrund seines potenziellen therapeutischen Nutzens hat es große Aufmerksamkeit erregt, was zu einer steigenden Nachfrage nach CBD-Produkten geführt hat.

Im Vereinigten Königreich wird CBD-Öl als Nahrungsergänzungsmittel und nicht als Arzneimittel eingestuft. Dies bedeutet jedoch nicht unbedingt, dass es derzeit nicht auf Rezept von Angehörigen der Gesundheitsberufe erhältlich ist. Es ist auf Rezept als Medikament über private Verschreibung erhältlich.

Es gibt jedoch nur bestimmte Umstände, unter denen Medikamente auf CBD-Basis verschrieben werden können.

Hintergrund:

Die legal Der Status von CBD-Öl in Großbritannien hat sich in den letzten Jahren erheblich verändert. Im Jahr 2018 stufte die Regierung CBD neu als Arzneimittel ein, wenn es für bestimmte medizinische Zwecke verwendet wird. Dieser Schritt erkannte den potenziellen therapeutischen Wert von CBD an und ebnete den Weg für die Entwicklung von CBD-basierten Medikamenten.

Die wichtigsten Grundsätze:

CBD-Öl ist zwar nicht als allgemeines Produkt auf Rezept erhältlich (wie übliche, vom NHS ausgestellte Medikamente), doch gibt es einige wichtige Grundsätze zu beachten:

  1. Verschreibungspflichtige CBD-Medikamente: In bestimmten Fällen können medizinische Fachkräfte Medikamente auf CBD-Basis verschreiben. Diese Medikamente sind in der Regel Personen mit schweren Formen der Epilepsie wie dem Dravet-Syndrom oder dem Lennox-Gastaut-Syndrom vorbehalten, die auf andere Behandlungsmöglichkeiten nicht angesprochen haben. Diese Medikamente, wie z. B. Epidyolex, wurden strengen Tests und Zulassungsverfahren unterzogen, um ihre Sicherheit und Wirksamkeit zu gewährleisten.
  2. Freiverkäufliche CBD-Produkte: CBD-Öl und andere CBD-Produkte, die keine verschreibungspflichtigen Medikamente sind, können im Vereinigten Königreich legal als Nahrungsergänzungsmittel verkauft werden. Diese Produkte müssen die strengen Vorschriften der Food Standards Agency (FSA) erfüllen, um ihre Qualität und Sicherheit zu gewährleisten. Außerdem müssen diese CBD-Öle vor einem bestimmten Datum verkauft worden sein. Die Verbraucher können diese Produkte bei seriösen Einzelhändlern oder in Online-Shops ohne Rezept kaufen.

Bestandteile von CBD-Öl:

CBD-Öl wird in der Regel durch Extraktion von CBD aus der Cannabispflanze und Verdünnung mit einem Träger Öl, wie zum Beispiel Hanf Samenöl oder MCT Öl. Es ist wichtig zu beachten, dass CBD-Öl nur sehr geringe Mengen an Alkohol enthalten sollte. THC, der psychoaktiven Substanz in Cannabis, um die gesetzlichen Anforderungen im Vereinigten Königreich zu erfüllen.

Schlussfolgerung:

Während CBD-Öle im Vereinigten Königreich privat auf Rezept erhältlich sind, sind sie als allgemeines Produkt nicht rezeptpflichtig.

Unter bestimmten Umständen können in seltenen Fällen Medikamente auf CBD-Basis verschrieben werden, ebenso wie THC-haltige Präparate. Diese Medikamente sind in der Regel Personen mit schweren Formen der Epilepsie vorbehalten, die auf andere Behandlungen nicht angesprochen haben. Freiverkäufliche CBD-Produkte können jedoch legal und ohne Rezept als Nahrungsergänzungsmittel erworben werden. Es ist wichtig, seriöse Händler zu wählen und sicherzustellen, dass die Produkte den FSA-Vorschriften entsprechen, um ihre Qualität und Sicherheit zu gewährleisten.

Haftungsausschluss: Diese Informationen dienen nur zu Bildungszwecken und sollten nicht als medizinische oder rechtliche Beratung angesehen werden. Es wird immer empfohlen, einen Fachmann aus dem Gesundheitswesen oder einen Rechtsexperten zu konsultieren, wenn es um Ihre spezielle Situation geht.

Die in diesem Artikel enthaltenen Informationen dienen ausschließlich der Aufklärung und sind nicht dazu gedacht, bestimmte Produkte zu bewerben. Keines unserer Produkte ist für die Behandlung, Vorbeugung oder Heilung von Krankheiten bestimmt. Dieser Inhalt sollte nicht als professionelle oder medizinische Beratung angesehen werden. Wenden Sie sich bei speziellen Anliegen an einen qualifizierten Experten.

Inhaltsverzeichnis

Geben Sie Ihren Namen und Ihre E-Mail-Adresse ein und gewinnen Sie einen Geschenkbox im Wert von £420. Die Gewinner werden im Mai bekannt gegeben. Es gelten die Allgemeinen Geschäftsbedingungen.

Wenn Sie auf "Abonnieren" klicken, werden Sie für die E-Mail-Marketingkommunikation von Canavape angemeldet. Unser Angebot Datenschutzbestimmungen.

Danke fürs Mitmachen!

Hier ist Ihr Rabattcode für 5 €:
CNVP5OFF