10% RABATT + KOSTENLOSES GESCHENK BEI BESTELLUNGEN ÜBER £100
£0.00 0
Warenkorb

Es befinden sich keine Produkte im Warenkorb.

Weiter einkaufen
Wie können wir helfen?

Welche Marke von CBD-Öl ist am besten für Hunde geeignet?

Bislang gibt es keine Beweise dafür, dass CBD für Hunde schädlich ist; es besteht jedoch eine Wissenslücke hinsichtlich der angemessenen Dosierung und seine Wechselwirkung mit anderen Arzneimitteln.

Im Vereinigten Königreich sind keine CBD-Produkte offiziell für die Verwendung bei Tieren zugelassen. Sowohl das Veterinary Medicines Directorate als auch die Food Standards Agency haben CBD-Öl nicht sanktioniert.

Sollten Sie die Verwendung von CBD-Öl für Ihre Haustiere in Erwägung ziehen, ist die Konsultation eines Tierarztes unerlässlich. Laut Gesetz kann nur ein Tierarzt ein CBD-Produkt für Menschen verschreiben, das für Ihr Haustier sicher ist.

Wenn CBD-Öl für Hunde in Ihrem Land erhältlich ist, werden Tierhalter bei der Wahl des besten CBD-Öls für Hunde wahrscheinlich von den zahlreichen Optionen auf dem US-amerikanischen Markt überwältigt sein, und diejenigen im Vereinigten Königreich werden Schwierigkeiten haben, ein zugelassenes, tierartspezifisches CBD-Öl zu finden, da sie einfach noch nicht zugelassen sind.

Angesichts der zunehmenden Beliebtheit von CBD-Produkten für Haustiere ist es wichtig zu wissen, worauf man bei einer Marke achten muss, um sicherzustellen, dass die Wohlbefinden und Sicherheit Ihres pelzigen Begleiters, wenn Sie sich für die Verabreichung von CBD-Öl entscheiden.

Einer der wichtigsten Faktoren bei der Auswahl einer CBD-Öl-Marke für die Verwendung mit Ihren Hunden ist die Qualität des Produkts. Es ist wichtig, eine Marke zu wählen, die die Verwendung von organischen, nicht gentechnisch veränderten Substanzen bevorzugt. Hanf Pflanzen, da sie frei von schädlichen Pestiziden und Herbiziden sind. Bio-Hanf stellt sicher, dass das CBD-Öl von hoher Qualität ist und keine potenziell schädlichen Substanzen enthält, die sich negativ auf die Gesundheit Ihres Hundes auswirken könnten.

Ein weiterer wichtiger Aspekt ist die von der Marke verwendete Extraktionsmethode. Die bevorzugte Extraktionsmethode für CBD-Öl ist die CO2-Extraktion, da sie ein reines und starkes Produkt gewährleistet. Bei dieser Methode wird Kohlendioxid unter hohen Druck und niedrigen Temperaturen, um die nützlichen Inhaltsstoffe aus der Hanfpflanze zu extrahieren, ohne Rückstände von Lösungsmitteln oder Chemikalien zurückzulassen.

Außerdem ist es wichtig, eine CBD-Öl-Marke zu wählen, die Labortests durch Dritte anbietet. Dies gewährleistet Transparenz und ermöglicht es Ihnen, die Potenz und Reinheit des Produkts zu überprüfen. Suchen Sie nach Marken, die ihre Laborberichte auf ihrer Website oder auf Anfrage zur Verfügung stellen. Diese Berichte sollten die Abwesenheit von Verunreinigungen bestätigen und Informationen über das Cannabinoidprofil des CBD-Öls liefern.

Bei der Auswahl einer Marke ist es auch von Vorteil, auf die Art des CBD-Öls zu achten, das sie anbietet. CBD-Vollsortiment-Öl enthält eine breite Palette von Cannabinoiden, Terpenen und anderen nützlichen Verbindungen, die in der Hanfpflanze vorkommen. Diese synergetische Kombination, die als Entourage-Effekt bekannt ist, erhöht die Gesamtwirkung des CBD-Öls. CBD-Öl mit breitem Wirkungsspektrum hingegen enthält alle nützlichen Verbindungen mit Ausnahme von THCDas macht es zu einer geeigneten Option für Tierhalter, die mögliche psychoaktive Wirkungen vermeiden wollen.

Darüber hinaus ist es wichtig, die von der Marke angebotenen Dosierungsoptionen und Verabreichungsmethoden zu berücksichtigen. Hunde sind unterschiedlich groß und haben unterschiedliche Bedürfnisse. Daher ist es wichtig, eine Marke zu wählen, die eine Reihe von CBD-Öl-Konzentrationen anbietet, um eine genaue Dosierung zu gewährleisten. Darüber hinaus bieten Marken, die verschiedene Verabreichungsmethoden wie Tinkturen, Leckerlis oder topische Präparate anbieten, Vielseitigkeit und Komfort für Tierhalter.

Wenn es darum geht, die beste Marke von CBD-Öl für Hunde zu finden, ist es wichtig, Faktoren wie Qualität, Extraktionsmethode, Labortests durch Dritte, Art des CBD-Öls, Dosierungsoptionen und Verabreichungsmethoden zu berücksichtigen. Durch die sorgfältige Bewertung dieser Aspekte können Tierhalter eine fundierte Entscheidung treffen, bei der das Wohlbefinden und die Gesundheit ihrer geliebten vierbeinigen Begleiter im Vordergrund stehen.

CBD-Öl für Hunde und Tiere im Allgemeinen ist derzeit nicht von Markenherstellern im Vereinigten Königreich erhältlich. In den USA gibt es jedoch zahlreiche CBD-Öle, die für die Verwendung bei Haustieren vermarktet werden. Beachten Sie, dass CBD-Öle nicht unbedingt direkt für die Verwendung bei Hunden untersucht wurden und es daher im Ermessen des Tierhalters liegt, ob er CBD-Öl für seinen Hund kauft und verabreicht. Hund.

Bitte beachten Sie, dass keines unserer CBD-Öle für die Verwendung bei Tieren entwickelt oder vermarktet wird. Die Inhaltsstoffe und die Zusammensetzung gelten jedoch als allgemein sicher für den Konsum.

Die in diesem Artikel enthaltenen Informationen dienen ausschließlich der Aufklärung und sind nicht dazu gedacht, bestimmte Produkte zu bewerben. Keines unserer Produkte ist für die Behandlung, Vorbeugung oder Heilung von Krankheiten bestimmt. Dieser Inhalt sollte nicht als professionelle oder medizinische Beratung angesehen werden. Wenden Sie sich bei speziellen Anliegen an einen qualifizierten Experten.

Inhaltsverzeichnis

Geben Sie Ihren Namen und Ihre E-Mail-Adresse ein und gewinnen Sie einen Geschenkbox im Wert von £420. Die Gewinner werden im Mai bekannt gegeben. Es gelten die Allgemeinen Geschäftsbedingungen.

Wenn Sie auf "Abonnieren" klicken, werden Sie für die E-Mail-Marketingkommunikation von Canavape angemeldet. Unser Angebot Datenschutzbestimmungen.

Danke fürs Mitmachen!

Hier ist Ihr Rabattcode für 5 €:
CNVP5OFF