SOMMERSCHLUSSVERKAUF + GRATISGESCHENK BEI EINEM EINKAUF VON ÜBER 100 £
£0.00 0
Warenkorb

Es befinden sich keine Produkte im Warenkorb.

Weiter einkaufen

5 Faktoren, die vor dem Kauf von CBD-Öl auf dem Markt zu beachten sind

cbd-öl in einer flasche

Inhaltsverzeichnis

CBD-Öl ist in den letzten Jahren immer beliebter geworden und wird von vielen Menschen zu verschiedenen Zwecken verwendet, beispielsweise zur Schmerzlinderung, Ängste Verwaltung, und schlafen Störungen. Wenn Sie CBD-Öl in Erwägung ziehen, sollten Sie unbedingt recherchieren und mehrere Faktoren berücksichtigen, bevor Sie es kaufen. Aber welche Faktoren sollte man berücksichtigen, bevor man CBD-Öl auf dem Markt kauft? Hier sind einige Ideen.

1. Bioverfügbarkeit

Die Bioverfügbarkeit bezieht sich auf die Menge an CBD, die Ihr Körper aufnehmen und verwerten kann. Bei der Einnahme von CBD-Öl ist es wichtig, die Verabreichungsmethode und die Form des Produkts zu berücksichtigen. Bei der oralen Einnahme von CBD-Öl beispielsweise muss es erst durch das Verdauungssystem geleitet werden, bevor es in den Blutkreislauf aufgenommen werden kann. Dies kann zu einer geringeren Bioverfügbarkeit führen als bei vaping oder sublinguale Verabreichung.

Darüber hinaus kann die Art des verwendeten CBD-Extrakts die Bioverfügbarkeit beeinflussen. Verschiedene CBD-Öle enthalten verschiedene Verbindungen, die in der Hanf Pflanze, einschließlich Spuren von THCdie die Wirkung von CBD verstärken können. Breitspektrum-CBD, CBD isolieren & reines CBG enthält nur CBD, also das besagte Cannabinoid, und keine anderen Verbindungen.

2. THC-Gehalt

In Großbritannien sind CBD-Produkte legal wenn sie nicht mehr als 1 mg THC pro Produkt oder Einheit, auch bekannt als Container, enthalten. THC ist die psychoaktive Verbindung in Cannabis, die ein "berauschendes" Gefühl erzeugt. CBD ist zwar nicht berauschend, aber es ist wichtig, dass Ihr Produkt legal ist und keine unerwünschten Wirkungen hat, damit Sie wissen, was Sie erwartet. 

Wenn Hanf im Vereinigten Königreich angebaut wird, darf die Ernte nicht mehr als 0,2% THC enthalten. THC ist die psychoaktive Verbindung in Cannabis, die das "High"-Gefühl erzeugt. Der lizenzierte Anbau von Hanf im Vereinigten Königreich und der Verkauf von CBD-Ölen oder Vapes sind zwei völlig verschiedene Dinge, und diese Werte von 1mg pro Produkt und 0,2% THC werden oft miteinander verwechselt.

Derzeit wird davon ausgegangen, dass CBD-Produkte im Vereinigten Königreich legal sind, wenn sie nicht mehr als 1 mg THC pro Behälter oder Produkt enthalten. THC, auch bekannt als Delta-9-Tetrahydrocannabinol, ist die psychoaktive Verbindung in Cannabis, die einen Rausch bewirkt. Ihm werden auch viele wertvolle medizinische Vorteile zugeschrieben - und es ist erhältlich in Verschreibung im Vereinigten Königreich als Arzneimittel.

3. Konzentration

Die CBD-Konzentration in einem Produkt bezieht sich auf die Menge an CBD pro Einheit. Dies wird normalerweise in Milligramm (mg) pro Flasche oder Portion gemessen. Im Idealfall wird Ihr CBD-Produkt dies für Sie aufschlüsseln.

Eine höhere CBD-Konzentration kann zu einer stärkeren Wirkung führen, aber es ist wichtig, mit einer niedrigeren Dosis zu beginnen und diese je nach Bedarf schrittweise zu erhöhen. Darüber hinaus ist es notwendig, vor dem Kauf die Portionsgröße und die Anzahl der Portionen pro Flasche zu berücksichtigen. Dies kann Ihnen helfen, den Gesamtwert und die Kosteneffizienz des Produkts zu bestimmen.

4. Prüfung durch Dritte

Bei der Prüfung durch Dritte wird das CBD-Produkt von einem unabhängigen Labor auf Sicherheit und Qualität geprüft. Dies kann Tests auf Verunreinigungen wie Pestizide, Schwermetalle und Lösungsmittelrückstände sowie die Überprüfung des CBD-Gehalts und der Potenz umfassen.

Es ist wichtig, nach Produkten zu suchen, die von Dritten getestet wurden, da dies sicherstellen kann, dass das Produkt sicher ist und die beworbene Menge an CBD enthält. Achten Sie auf CBD-Produkte und Marken, die angeben, dass sie ihre Produkte testen lassen.

5. Markenreputation

Schließlich ist es wichtig, vor dem Kauf auf den Ruf und die Transparenz der Marke zu achten. Suchen Sie nach Marken, die in der Branche einen guten Ruf haben und nachweislich hochwertige Produkte herstellen.

Außerdem sollten Sie nach Marken Ausschau halten, die ihre Beschaffungs- und Herstellungsprozesse transparent darstellen. Dies kann beinhalten, wo der Hanf angebaut wird, wie das CBD hergestellt wird extrahiertund alle Zertifizierungen oder Auszeichnungen, die die Marke erhalten hat.

Schlussfolgerung

Beim Kauf von CBD-Öl in Großbritannien sind mehrere Faktoren zu beachten. Achten Sie bei der Bewertung eines Produkts auf seine Bioverfügbarkeit, den THC-Gehalt, die Konzentration, die Prüfung durch Dritte und den Ruf der Marke. Sie können die potenziellen Vorteile von CBD-Öl sicher und effektiv nutzen, indem Sie sich informieren und ein hochwertiges Produkt auswählen.

Auf der Suche nach den Besten CBD-Zusatzstoff und natürlichen Vape-Saft in Großbritannien? Suchen Sie nicht weiter als Canavape! Unser THC-freies CBD-Öl und E-Liquid wird in unserem Labor in Großbritannien hergestellt, um die höchsten Qualitäts- und Sicherheitsstandards zu gewährleisten. Egal, ob Sie nach CBD-Produkten zum Dampfen oder einfach nach natürlichem Vape-Saft suchen, Canavape hat alles für Sie. Testen Sie noch heute unser Angebot an in Großbritannien hergestellten CBD-Produkten und überzeugen Sie sich selbst von den Vorteilen von CBD!

Bitte beachten: Dieser Blog-Beitrag spiegelt historische Daten wider, die vor den jüngsten Änderungen der Cannabinoid-Gesetze und der Vorschriften für medizinisches Cannabis liegen, sowie einige unserer besten CBD-Produktnamen, Stärken und Formulierungen. Diese historischen Blogs dienen auch nach der Aktualisierung unserer Website als Referenz, können aber veraltete Informationen enthalten. Entdecken Sie unsere aktualisierten CBD- und legalen Cannabinoid-Produkte für das beste CBD-Erlebnis. 

Teilen: